Hundeknochen & Modellbahn

 

Gleispläne Übersicht

Gleispläne Industrie

Gleispläne Hafen

Gleisplan Kleinanlage

kleine Modelleisenbahnen

Hundeknochen Pläne

Timesaver & Inglenook

kleiner Gleisplan Spur H0

Anlagenbau Tipps

Digitale Modellbahn

Spur N

Home

Hundeknochen Gleispläne

Unter einem Hundeknochen versteht der Modellbahner einen Gleisplan, der in seiner idealtypischen Form an das bei Hunden so beliebte Objekt der Begierde erinnert. Lies hier:

Idealtypische Gleisplan Konzepte

Im Grunde genommen unterscheidet sich der Hundeknochen vom simplen Fahrkreis nur darin, dass die Strecken zwischen den Wendekreisen mehr oder weniger stark zusammengedrückt sind, wie der Blick auf die abstrahierten Formen zeigt:

Hundeknochen Gleispläne

Hundeknochen als Modellbahn Konzept


Quicklinks zum Stöbern:
Modellbahn Traumanlagen Hintergrundkulisse Gleisplan Oberleitung Videos Lokomotiven Elektrik Modelleisenbahnanlagen Modellbahnanlage bauen Kopfbahnhof Bahnbetriebswerk Bekohlunganlage Unterbau Ringlokschuppen Drehscheibe Modelleisenbahn Figuren Modellbahn Planung Gleisplan Spur N Hafen Eisenbahnplatte Signale Spur N Bahnsteig Spur N Häuser & Gebäude Spur N Papierschiff falten Straßen, Ampeln & Verkehrszeichen Spur N Diorama Modellbau Gleise einschottern Modelleisenbahn verkaufen Kleinanlage Fotos Mikroanlage Schiffe Spur N Ladegut selber bauen Bahnhof Spur N Test Drehscheiben Spur N


Sind die Seiten stark eingedrückt und die Wendekreise kaschiert, dann entsteht die Anmutung einer 2-gleisigen Hauptstrecke. Dies ist der klassische Hundeknochen, die populärste Variante. In dieser Form auf zahllosen Modellbahnanlagen als Paradestrecke zu finden. Denn hier wird der größte Vorteil des Hundeknochen Konzepts offenkundig: Ein Zug, der die Modellbahnanlage in Richtung A verlässt, kommt auch aus A wieder zurück. Dasselbe gilt für B. Beim simplen Oval haben wir ja das Problem, dass ein Zug immer in dieselbe Richtung fährt, was als wenig vorbildgetreu gilt.

Ein Sonderfall ist der eingleisige Hundeknochen. Hier stellen die Wendekreise tatsächlich eine echte Kehrschleife dar.

Die hier skizzierten Varianten sind natürlich nur idealtypisch. In der Praxis gibt es vielfältigste Ausprägungen. So werden die Wendekreise gern für Schattenbahnhöfe genutzt, genauso wie ein Hundeknochen Gleisplan in vielfältigen verschlungenen Varianten möglich ist.

Hundeknochen Info

    VORTEILE
  • Vorbildgerechter: Ein Hundeknochen Gleisplan entspricht eher dem Linienbetrieb beim Vorbild, der großen Eisenbahn
  • Man kann einen Zug grundsätzlich in alle Richtungen fahren sehen

  • NACHTEILE
  • Größerer Platzbedarf wegen der Wendekreise
  • Bei einer analogen Modellbahn benötigt bereits ein 2-Zug Betrieb Blockabschnitte. Beim simplen Parallel-Oval ist das viel einfacher, da reichen 2 Trafos und Isolier-Schieneverbinder, falls es Übergänge gibt zwischen den Fahrkreisen. Wer digitale Steuerung bevorzugt, kann diesen Nachteil natürlich ignorieren.
  • Bei 2-Leiter Gleissystemen müssen eingleisige Hundeknochen Gleispläne mit entsprechender Kehrschleifen Elektrik verkabelt werden. Bei Gleisen mit Mittelkontakt wie etwa Märklin entfällt das Problem der wechselnden Polarität.

Anfänger Gleisplan 130 x 50 cm

Den angedeuteten Hundeknochen finde ich ja besonders spannend, denn die thematische Geschlossenheit erfolgt über die szenische Gestaltung. Wie interpretieren wir was?

Der nachfolgende Gleisplan ist so ein angedeuteter Hundeknochen. Ein echter Hundeknochen ist bei dieser Größe nicht drin. Es gibt also keine klassische Hundeknochen Paradestrecke im engeren Sinne. Stattdessen wird die szenische Geschlossenheit durch zwei Stumpfgleise am Hausbahnsteig hergestellt. Zudem ermöglicht dies netten Pendelverkehr:

Gleisplan für Anfänger

Anfänger Gleisplan. Grafik klicken für Download (PDF)

Wenn man die Anlage ausreizt, finden hier sogar 3 kleine Zuggarnituren Platz. Blau markiert eine Brücke. Da die Gleise alle plan auf Ebene 0 liegen, wäre die Straße unter der Brücke als negativer Gelände-Einschnitt zu bauen (= Eisenbahnplatte an dieser Stelle entsprechend aussägen). Die einfachere Option wäre ein Bahnübergang. Also eine sehr anfängerfreundliche Angelegenheit. Kompakte Abmessungen, keine Steigungen, keine Kehrschleifenschaltung, da geht der Bau schnell.

Tatsächlich hat mich zu diesem Plan eine Modellbahnanlage inspiriert, die mal bei Ebay angeboten war, allerdings gebaut mit Minitrix Gleisen. Vielleicht war es auch Arnold. Jedenfalls fand ich den kompakten Entwurf bemerkenswert genug, um ihn mit kleinen Änderungen für Fleischmann zu adaptieren:

Gleisplan für Anfänger Spur N

Gleisplan für Anfänger Spur N

Anfänger Gleisplan Spur N. Grafik klicken für Download (PDF)

Abmessungen: 130 x 50 cm
Gleise: Fleischmann, Spur N piccolo (= System mit Schotterbett)
Stückliste: 7 Weichen. Ansonsten Katalognummern nur an wichtigen Stellen sowie Kurvenradien. Der Rest ergibt sich von allein.

Fazit: Eine kleine Modellbahn als angedeuteter Hundeknochen, ideal für Einsteiger. Da hier nur kurze Züge fahren, sind die mit R1 Kurven gebauten Wendekreise vertretbar.



Hundeknochen Gleisplan 150 x 70 cm

Auch der nächste Gleisplan ist optisch gesehen ein angedeuteter Hundeknochen. Technisch gesehen handelt es sich aber um einen reinrassigen eingleisigen Hundeknochen mit zwei Kehrschleifen. Also etwas anspruchsvoller das Ganze. Die thematische Geschlossenheit der Szenerie wird hergestellt über einen kleinen Trennungsbahnhof mit reizvollem Richtungsverkehr:

Gleisplan Hundeknochen

Hundeknochen Gleisplan. Grafik klicken für Download (PDF)

Auch hier ist aufgrund der kompakten Plattengröße ein optisch echter Hundeknochen nicht möglich. Aber immerhin: Züge, die den Bahnhof rechts verlassen, kommen auf demselben Gleis auch von rechts wieder zurück. Und auf der linken Seite dieser Modelleisenbahnanlage interpretieren wir die Angelegenheit mal so: Züge, welche den Bahnhof nach links verlassen, kommen zwar nicht aus demselben Tunnel zurück, betreten aber zumindest die Bühne von links kommend wieder!

Hundeknochen Gleisplan Spur N

Hundeknochen Gleisplan Spur N

Hundeknochen Gleisplan Spur N. Grafik klicken für Download (PDF)

Abmessungen: 150 x 70 cm
Schienen: Fleischmann, Spur N piccolo (= System mit Schotterbett)
Stückliste: 8 Weichen, eine 30° Kreuzung. Ansonsten Katalognummern nur an wichtigen Stellen sowie Kurvenradien. Der Rest ergibt sich von allein.

Kurven: R4 und R2. Einzig die Kehrschleife auf der oberen Ebene links hat 3 Bögen im R1 Radius (Nr. 9120). Vertretbar, da es sich hier um eine kleinere Modelleisenbahn handelt mit kurzen Zügen. Ansonsten haben Kehrschleifen ja einen netten Nebeneffekt: Man kann Wagons in ein Gleis drücken, ohne dass ein Umsetzen der Lok nötig ist. Man durchfährt stattdessen die Schlaufe und "wendet" auf diese Art den Zug.

>> Zurück zur Gleisplan Übersicht